fbpx
covid update

Einreise nach Vorarlberg

  • Online-Eingabeformular (Pre-Travel-Clearance) wird nicht mehr benötigt.
  • Keine Einreisebeschränkungen, wenn Sie in einem grünen oder orangen Land leben. Siehe Karte.
  • Aus einem roten Land kommend: dann gilt die 3G-Regel (siehe unten). Siehe Karte.

3G-Regel

Die 3 G's stehen für geimpft, genesen und getestet:

  • Geimpft - ab 15. September 2021: ​2x geimpft mit Pfizer, Astra-Zeneca oder Moderna. Für alle Impfungen gilt eine Gültigkeitsdauer von 12 Monaten ab dem Datum der zweiten Impfung. Bei Johnson & Johnson ist nur eine Impfung erforderlich, und muss die Impfung mindestens 22 Tage alt sein. Die Gültigkeitsdauer ist hier 9 Monate.
  • Genesen - Genesene sind nach Ablauf der Infektion für 6 Monaten von der Testpflicht befreit: Als Nachweise gilt etwa ein Absonderungsbescheid oder eine ärztliche Bestätigung über eine molekularbiologisch bestätigte Infektion. Bei zusätzliche einmaliger Impfung beträgt die Gültigkeitsdauer 12 Monate ab dem Datum der Impfung.
  • Getestet - PCR-Tests gelten 72 Stunden ab Probenahme und Antigentests sowie Schnelltests von einer befugten Stelle gelten 24 Stunden ab Probenahme.

Urlaub im Montafon

Seit Beginn der Corona-Pandemie ist das Montafon eine der Regionen mit relativ niedrigen Infektionszahlen. Um den Gästen auch in diesem Jahr einen sicheren und unbeschwerten Urlaub zu garantieren, gelten die folgenden Maßnahmen:

  • Im Restaurant und auf der Terrasse: Ein Mund-Nasen-Schutz ist nicht mehr erforderlich und es gibt keine Beschränkungen für die maximale Anzahl von Personen. Es muss jedoch die 3G-Regel erfüllt sein
  • Viele Bars / Restaurants bieten Speise/Getränkekarten digital per QR-Code an.
  • In Supermärkten, Geschäften, Bergbahnen, öffentlichen Verkehrsmitteln und Museen: ​FFP-2 Maskenpflicht (ab 6 Jahren), 3G-Regel nicht anwendbar.
  • In öffentlichen Schwimmbädern und bei Veranstaltungen gilt die 3G-Regel.
  • Wöchentliche Tests von Mitarbeitern in Hotels, Restaurants und Bergbahnen.
  • Gondeln bzw. Sessel werden nur zu 50-75 % ihrer Kapazität besetzt und regelmäßig desinfiziert.
  • Desinfektionsspender bei Seilbahnanlagen und Bergrestaurants.
  • Desinfektion von Leihausrüstung in Sportgeschäften.

Detaillierte Informationen finden Sie hier:

Appart Laijola

Laijola erwartet im Laufe des Juni wieder zu öffnen und wir haben folgende Maßnahmen getroffen zu Ihrer und unserer Sicherheit:

  • Jeder Gast ab 12 Jahre, muss bei der Ankunft nachweisen, dass er geimpft, genesen oder getestet wurde (3G-Regel).
  • Keine Maskenpflicht mehr in allen öffentlichen Bereichen wie Gänge, Gemeinschaftsräumen und Skikeller, aber an der Rezeption sind sie Pflicht.
  • Corona-Schutzglas an der Rezeption und Desinfektionsspender in allen Gebäuden.
  • Check-in mit maximal 1 Person pro Familie / Gruppe.
  • Temperaturmessung aller Gäste bei der Ankunft.
  • Bei der zusätzlichen Reinigung der Wohnungen und öffentlichen Bereiche trägt das Personal während der Arbeit immer Mund-Nasen-Schutz / Schlauchschal und Handschuhe.
  • Unser Pool ist geöffnet wie üblich, max. 7 Personen gleichzeitig im Wasser wegen der Corona-Regeln.
  • Der Wellnessbereich ist in diesem Sommer aufgrund der aktuellen Corona-Regelung leider geschlossen. Es ist praktisch nicht möglich, ausreichend zu desinfizieren, und so Ihre Sicherheit zu garantieren.
  • Schnelltests sind an der Rezeption im Notfall erhältlich.

Reservierung & Stornierung

Aufgrund von Covid-19 haben wir die folgenden attraktiven, angepassten Reservierungsbedingungen angenommen:

 
  • Restzahlung erst 2 Wochen vor Anreise (statt 4 Wochen).
  • Bei eine negative Reisewarnung für das Montafon durch das Heimatland ab 14 Tage vor dem Anreisetag: kostenlose Umbuchung auf einen anderen (gleichwertigen) Zeitraum und die geleistete Zahlungen werden auf die neue Buchung übertragen.
  • Im Falle einer behördlich geschlossenen Grenze am Anreisetag: 1) kostenlose Umbuchung auf einen anderen (gleichwertigen) Zeitraum oder 2) kostenlose Stornierung und Rückerstattung der Miete.
  • Falls ein Großteil der Lifte und/oder Appart Laijola bei Ankunft geschlossen sind: 1) kostenlose Umbuchung auf einen anderen (gleichwertigen) Zeitraum und geleistete Zahlungen werden auf die neue Buchung übertragen oder 2) kostenlose Stornierung und Rückerstattung des Mietpreises. 
In allen anderen Fällen gelten die normalen Buchungs- und Stornierungsbedingungen, wie in Punkt 7 genannten normalen Bedingungen von der allgemeinen Reservierungsbedingungen.

Versicherung

Unser Partner Europaïsche Reiseversicherung bietet eine gute Stornoversicherung an, die  Krankheit / Kontamination durch Covid-19 sowohl vor als auch während des Urlaubs abdeckt. Als Dienstleistung kann diese Versicherung zusammen mit der Reservierung einer Wohnung über Laijola abgeschlossen werden.
Detaillierte Informationen finden Sie hier:https://www.europaeische.at/service/reisemagazin/artikel/urlaub-in-oesterreich-versicherungsdeckung-zu-covid-19
Glücklicherweise bietet die Reiseversicherung vieler Unternehmen auch in Ländern mit einem Reisewarnung die reguläre Versicherungsschutz, z. B. für Krankheitskosten, Diebstahl, Verlust usw.

Abschließend

Wir haben unser Bestes getan, um die Übersicht so vollständig wie möglich zu gestalten. Bei Bedarf aktualisieren wir die oben genannten Daten, damit Sie immer über die neuesten Sachen informiert sind. Aus den oben genannten Informationen können keine Rechte abgeleitet werden.

Appart Laijola

A Unter Trantrauas 67 b
6793 Gaschurn
Vorarlberg / Österreich
E
Reservierungen:+43 (0) 55588655
Montag bis Freitag 09.00 Uhr – 18.00 Uhr.
Samstag 10.00 Uhr – 17.00 Uhr.

Newsletter

Erhalten Sie die neuesten Nachrichten & Angebote? (4x pro Jahr)

Folgen Sie uns

Bewertungen Holidaycheck 2020: 5,4/6
Bewertungen Zoover Appart Laijola 2019
Copyright © 2021 Appart Laijola

Development by Stip Online